Handys - offen für alle Netze

 

Smartphones

Im Vergleich zu gewöhnlichen Mobiltelefonen werden Geräte mit umfangreicheren und fortgeschrittenen Funktionen, erweiterten Verbindungsmöglichkeiten und Programmen, wie verschiedene Apps Smartphones genannt.


Um diese Definition besser auszudrücken: Mobiltelefone mit folgenden Eigenschaften können in die Kategorie Smartphone eingeordnet werden:


  • Verbindungsmöglichkeiten, wie GPS, Wi-Fi, 3G, Bluetooth

  • Eine gute Internetverbindung, wenn auch nicht so wie bei einem Computer, aber so dass man eine gute Interneterfahrung machen kann.

  • Ein Store, welche vielseitige Apps anbietet

  • Ein Betriebssystem auf der man Apps entwickeln kann

  • Wahlweise ein Smartphone mit Touchscreen

  • Gleichzeitige Benutzung von mehr als einer Anwendung



Welche Geräte oder welche Betriebssysteme bei Geräten diesen Definitionen zufolge in die Kategorie Smartphone zugeordnet werden können, können wir am Marktanteil sehen. Das sind die Betriebssysteme bei Smartphones, die den größten Marktanteil besitzen:


  • Google Android

  • Apple iOS

  • Microsoft Windows Phone

Wahl von Betriebssystem

Obwohl in der Technologiewelt viele Betriebssysteme existieren, sind drei populäre Betriebssysteme für Smartphones vorhanden. Diese sind Android, iOS und Windows Phone und zeigen Differenzen auf.

Android: Das von Google entwickelte Android Betriebssystem ist äußerst praktisch. Die Google-Konten können gleichzeitig für viele Geräte synchronisiert werden. Kurz gesagt, ist Android das individuellste und praktischste aller Betriebssysteme und auch jenes welches am meisten verwendet wird.

iOS: Das von Apple entwickelte iOS ist nur für Geräte, die von Apple hergestellt worden sind. Die Tatsache, dass nicht viele verschiedene Marken das iOS verwenden, macht dieses System zu etwas Besonderem. Dieses Betriebssystem bietet einen professionellen Service und macht die Geräte und vor allem das iPhone teurer. Außerdem bietet der Apple Store mehr kostenpflichtige Apps an. Natürlich sind die Applikationen, deshalb so teuer, weil sie qualitativ hochwertig sind. Zusätzlich ist die iOS Plattform, die erste Wahl von App-Entwicklern, die ihre Apps veröffentlichen wollen.


Windows Phone: In Bezug auf Freiheit teilt Windows die gleiche Vorstellung wie iOS. Die Systemsicherheit ist circa auf dem gleichen Level wie bei iOS. Die Benutzerfreundlichkeit ist jedoch nicht für jeden gegeben und ist eher eine günstigere Software.

Neue Seite 2